Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Angestellte Lehrer demonstrieren

Auch an den Schulen in Bielefeld werden heute wahrscheinlich einige Stunden ausfallen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat die angestellten Lehrer zu Warnstreiks und Protestkundgebungen aufgerufen. Die Gewerkschaft fordert u.a. die finanzielle Gleichstellung der angestellten Lehrer mit ihren verbeamteten Kollegen. Die GEW rechnet damit, dass rund 100 Lehrer aus Bielefeld an dem Protest teilnehmen. Auch Beschäftigte der Polizei demonstrieren in Düsseldorf für eine Tariferhöhung im öffentlichen Dienst der Länder, so die Kreisgruppe der Gewerkschaft der Polizei in Düsseldorf.