Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Anklage nach Folter in JVA

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat Anklage gegen drei Häftlinge der JVA Herford erhoben, die einen Mitgefangenen gefoltert haben sollen, schreibt die NW. Den 16 bis 18 Jahre alten Männern wird vorgeworfen, ihr 17 Jahre altes Opfer mehrfach schwer misshandelt zu haben - bis hin zur Vergewaltigung mit einem Besenstiel und einer Scheinhinrichtung. Der Fall hatte die frühere NRW-Justizministerin Müller-Piepenkötter in Erklärungsnot gebracht.