Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Anklage wegen Mordes erhoben

Die Bielefelder Staatsanwaltschaft hat gegen zwei 43 und 45 Jahre alte Einbrecher Anklage wegen Mordes erhoben. Sie sollen im August 2005 einen Komplizen erschossen haben. Die Leiche des Mannes war später in einem Kanal in Minden aufgetaucht. Der 43jährige hatte in der Haft mit dem Mord geprahlt und war dadurch ins Visier der Ermittler geraten. Das Opfer soll einen höheren Anteil an der Beute aus Einbrüchen gefordert haben.