Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Lokale Eilmeldung

Es werden 128 neue Coronafälle in Bielefeld gemeldet. Die vorläufige Inzidenz beträgt 151,4. Mehr bei uns. Radio an.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Antanzdiebe vor Gericht

Wegen gewerbsmäßigen Diebstahls müssen sich demnächst zwei Männer aus Algerien und dem Libanon hier in Bielefeld vor Gericht verantworten. Ihnen wird vorgeworfen im Januar in Bielefeld unter anderem durch Antanzen auf Raubzug gegangen zu sein. In der Unterführung zwischen dem Boulevard und dem Hauptbahnhof soll einer der Männer zunächst einen 35jährigen Mann angetanzt und dabei das Portemonnaie des Opfers gestohlen haben. Als Passanten dem Beklauten zu Hilfe kamen, soll sich der zweite Angeklagte eingschaltet haben, beide Beschuldigte konnten fliehen. Ihre Diebestour soll sie dann zur August-Bebel-Straße getrieben haben, wo sie in einer Kneipe einem weiteren Opfer ein Handy aus der Tasche klauten, nachdem sie dort erst geflohen waren, kamen sie in den frühen Morgenstunden noch einmal zurück und sollen einem weiteren Mann ein Telefon gestohlen haben. Dieses Mal konnte jedoch einer der Angeklagten festgehalten werden. Kurze Zeit später wurde der zweite mutmaßliche Täter von der Polizei geschnappt. Beide Männer haben keinen festen Wohnsitz und sitzen in Untersuchungshaft.

Die Corona Meldelage in Bielefeld am 13.05.21
Am Donnerstag dem 13.05.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 151,4 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 128 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...
Grüne fordern schnellere Kontaktnachverfolgung
Die Bielefelder Grünen fordern eine zügigere Kontaktnachverfolgung bei Corona-Infizierten in unserer Stadt. Verzögerungen von bis zu einer Woche seien leider keine Seltenheit, und das sei ein völlig...
Solidarität mit jüdischen Mitbürgern und Mahnwache an der Synagoge
Nach den jüngsten Übergriffen auf jüdische Einrichtungen in Münster, Bonn und Berlin fordert die Bielefelder CDU den Schutz der jüdischen Mitbürger und Einrichtungen vor solchen Übergriffen. Man müsse...
Diensthund stellt verletzten Mann nach Schlägen auf´s eigene Auto
Ein 20-jähriger Bielefelder hat Mittwochmorgen um 15:45 Uhr auf einem Parkplatz am Kammermühlenweg auf sein eigenes Auto eingeschlagen, sich dabei an der Hand verletzt und ist dann geflüchtet. Die...
Öffnungsperspektiven für Gastronomie in Bielefeld und NRW
In Bielefeld und ganz NRW gibt es jetzt einen Fahrplan auch für die Öffnung von Gastronomie, dem Hotelgewerbe und Veranstaltern. Öffnungen der Außengastronomie sollen landesweit wieder erlaubt werden,...
Letztes DSC-Heimspiel: Bielefelder Polizei auf Fan-Kolonne vorbereitet
Die Bielefelder Polizei bereitet sich auch auf einen möglichen Einsatz am Samstag im Rahmen der in den sozialen Medien angekündigten Fan-Kolonne vor. Weil gleichzeitig mehrere Demos in der Stadt...