Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arbeiten an Tierpension im Zeitplan

Nach dem Brandanschlag auf die Tierpension der Aids-Hilfe im Juli liegen die Arbeiten an dem Gebäude voll im Zeitplan. Im Moment sind Zimmerer und Dachdecker in Jöllenbeck vor Ort und machen das Dach winterfest. Bis Mitte Dezember soll das der Fall sein. Anschließend steht dann noch der Innenausbau an. Bis Ostern soll die Tierpension der Aidshilfe an der Spenger Straße in Jöllenbeck wieder bezugsfertig sein. Solange sind die Mitarbeiter in Büro-Containern auf dem Gelände untergebracht.