Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminen empfangen Stuttgart II

Arminia Bielefeld empfängt um 14 Uhr die zweite Mannschaft des VFB Stuttgart in der Schüco Arena. Am 17. Spieltag will der DSC den Anschluss an die oberen Tabellenplätze halten. DSC-Trainer Stefan Krämer rechnet aber mit einem schweren Spiel. Als keine typische zweite Mannschaft beschreibt Krämer die Zweitvertretung des VFB, mit vielen jungen und talentierten Spielern. Der DSC müsse großen Willen aufbringen, um zu siegen, dürfe dabei aber nicht zu naiv auftreten. Dem Trainer stehen die zuletzt angeschlagenen Jerat und Hille wieder zur Verfügung. Beide werden wahrscheinlich von Beginn an spielen. Die Verteidigerposition des am Kreuzband verletzten Riemer wird Appiah einnehmen. Die Arminen rechnen heute gerade mal mit 7.500 Zuschauern. Er könne ja niemanden zwingen, ins Stadion zu gehen, so Krämer. Man müsse eben weiter mit guter Leistung überzeugen.