Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminen wollen ins Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals tritt Arminia Bielefeld heute Abend beim Zweitligisten TuS Koblenz an. Dabei muss der DSC im Stadion Oberwerth gleich auf mehrere Stammspieler verzichten. Matthias Langkamp und Jörg Böhme haben einen grippalen Infekt und sind gestern erst gar nicht mit nach Koblenz gefahren. Im Sturm fallen Sibusiso Zuma und wahrscheinlich auch Artur Wichniarek verletzungsbedingt aus. Radim Kucera will trotz einer Knieverletzung heute Abend spielen. Für den im Pokal gesperrten Markus Schüler rückt wahrscheinlich Tobias Rau in die Anfangself. Bei der TuS Koblenz sind mit Trainer Uwe Rapolder, Fatmir Vata, Du Ri Cha und dem ausgeliehenen Dennis Eilhoff gleich vier ehemalige Arminen am Ball. Anstoß im Stadion Oberwerth ist um 19 Uhr. Wir sind wie immer live dabei.