Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia 0:0 gegen Leverkusen

Arminia Bielefeld bleibt im dritten Spiel hintereinander sieg- und torlos. Gegen Bayer Leverkusen kam der DSC erneut nur zu einem 0:0. In der Tabelle liegt Arminia nun mit 21 Punkten auf Platz 7. In den ersten Minuten hatten Freier und zweimal Barbarez gegen zunächst schwache Arminen die Chance zur Bayer Führung. Kurz vor der Pause vergab Zuma die erste und größte Bielefelder Chance. In der zweiten Halbzeit hatten Arminias Wichniarek und Leverkusens Juan jeweils die Möglichkeit zum Sieg. Das war´s. Spannender als das Spiel war, ist jetzt die Frage nach der Zukunft von Thomas von Heesen. Für Dortmunds Geschäftsführer Watzke ist der DSC-Trainer ein interessanter Kandidat für die Nachfolge von Bert van Marwijk. Der BVB-Trainer wird spätestens zum Ende der Saison in Dortmund aufhören.