Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia besiegt den Spitzenreiter

Arminia Bielefeld hat den Tabellenführer gestürzt. Der DSC hat Bayer Leverkusen mit 2:1 besiegt und damit die Abstiegsplatze verlassen. Nach 14 Spieltagen liegt Arminia mit 12 Punkten auf Platz 14. Der Joker war dabei der Matchwinner. Nach torloser erster Halbzeit kam Daniel Halfar zur Pause für Katongo. Nur acht Minuten später passte er mustergültig auf Artur Wichniarek, und der fackelte nicht lange: 1:0 für Arminia (53.). Es war das 9. Saisontor für den Polen. Nach 68. Minuten erzielte Halfar dann mit seinem ersten Treffer für Arminia überhaupt das 2:0. Danach machten die Leverkusener viel Druck, aber zu mehr als dem Anschlusstreffer von Patrick Helmes in der 78. Minute reichte es nicht mehr. Dennis Eilhoff hielt den Dreier fest. Am Ende war´s ein verdienter Sieg für den DSC Arminia, der seine beste Saisonleistung zeigte.