Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia Bielefeld verliert auch in Karlsruhe

Der Klassenerhalt für Arminia Bielefeld rückt in immer weitere Ferne. Beim direkten Abstiegskonkurrenten Karlsruher SC verloren die Arminen mit 0:1. Das Tor des Tages erzielte nach einer knappen halben Stunde Timo Staffeldt. Die Arminen kamen besser ins Spiel als zuletzt, waren im Spiel nach vorne aber zu harmlos. Durch einen Konter der Karlsruher fiel das entscheidende Siegtor. Der KSC hatte danach mehrfach die Chance den Heimsieg deutlicher zu gestalten, bester Armine war aber wieder Torwart Dennis Eilhoff. Im zweiten Durchgang hatten Christian Müller per Kopf und Besart Berisha aus zwölf Metern die besten Einschusschancen. Arminia Bielefeld (Tabellenletzter, sieben Punkte) spielt in einer Woche zuhause gegen Alemannia Aachen.