Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia erkämpft Remis gegen Werder

Am 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat sich Arminia Bielefeld  gegen Werder Bremen am Abend ein 1:1 erkämpft. Gleich mit der ersten Chance des Spiels hatte Oliver Kirch den DSC nach 14. Minuten mit 1:0 in Führung gebracht. Diego gelang nach 70. Minuten per Elfmeter der Ausgleich für Werder. Zuvor hatte Petr Gabriel den Bremer Ivan Klasnic im Strafraum gefoult. Die Arminen zeigten vor knapp 26.000 Zuschauern in der SchücoArena über weite Strecken ein gutes Spiel. Durch das Unentschieden verbesserte sich der DSC in der Tabelle auf Rang 15 und steht mit nunmehr 21 Punkten  wieder auf einem Nichtabstiegsplatz.