Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Kommt die Trendwende bei Corona? Bielefelds Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger jetzt live bei uns. Radio an.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia gegen Alemannia Aachen

Für Arminia Bielefeld steht am Freitag das letzte Spiel des Jahres an. Gegen Alemannia Aachen muss DSC-Trainer Ewald Lienen aber auch mit seinem letzten Aufgebot antreten.
Die verletzten Appiah, Guela, Abelski und Bölstler fehlen auf jeden Fall, und auch hinter dem Einsatz von Bollmann steht ein dickes Fragezeichen. Doch hier hat Trainer Ewald Lienen noch ein wenig Hoffnung. 8.000 Karten sind im Vorverkauf für das Aachen-Spiel abgesetzt. Lienen sagte heute Mittag im Radio Bielefeld-Interview, dass er beim Trainingsstart für die Rückrunde am 27. Dezember vier bis fünf Neuzugänge mit dabei haben möchte und die restlichen dann bis zum Abflug ins Trainingslager nach Belek am 1. Januar. Dann könnten, wenn es Sinn mache, auch die Langzeitverletzten Kauf und Lense mit an Bord sein.

Bezirksvertretung Mitte lehnt Fahrradparkhaus ab
Die Bezirksvertretung Mitte hat jetzt mehrheitlich ein Fahrradparkhaus mit 600 Stellplätzen im früheren Opitz-Keller aus Kostengründen abgelehnt. Nur die Grünen und die Partei stimmten dafür, auch SPD...
Überladener Bulli mit Baukleber-Säcken in Bielefeld angehalten
Verkehrspolizisten haben gestern an der Schlosshofstraße einen total überladenen VW-Bulli angehalten. Bis ans Dach hatte der 44-jährige Fahrer 25 Kilo schwere Säcke eines Bauklebers gestapelt, der...
Neue "meinSiggi"-Flotte mit 600 Rädern und 60 Stationen in Bielefeld
Die „meinSiggi“-Fahrräder gehen jetzt von der Pilotphase in den Regelbetrieb über. In Rahmen dessen gibt es eine komplett neue Flotte mit 600 Rädern und mehr Stationen, teilen die Verkehrsbetriebe...
Krisenstabsleiter Nürnberger reagiert auf Verzögerungen bei Bielefelder Coronazahlen
Die Corona-Lage in Bielefeld scheint sich langsam zu bessern. Das sagte Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger heute (07.05) auf einer Pressekonferenz. Nachdem die Inzidenz auch gestern nach...
Rund 1.000 Obdachlose können Impfangebot in Bielefeld annehmen
In Bielefeld hat die Stadt damit angefangen, jetzt auch Obdachlosen ein Impfangebot zu machen. Rund 1.000 Menschen können mit Johnson & Johnson geimpft werden. Das Vakzin hat den Vorteil, das es mit...
Externe IT-Berater sollen Corona-"Meldechaos" bei Stadt beenden
Die FDP will durch externe IT-Experten bei der Stadt die Prozesse zur Verarbeitung der Corona-Zahlen verbessern. Das Bielefelder Gesundheitsamt bekomme das offenbar nicht in den Griff. Die Inzidenz...