Responsive image

on air: 

Tim Linnenbrügger
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia gewinnt in China

Arminia Bielefeld hat auf der Werbereise nach China das Freundschaftsspiel gegen Wuhan mit 3 zu 0 gewonnen. Zweimal Nils Fischer in der ersten Halbzeit und Ioannis Masmanidis in der 90. Minute erzielen die Treffer. Sportgeschäftsführer Reinhard Saftig sagte eben gerade im Radio Bielefeld Interview, dass bei diesem ersten Test in der Volksrepublik alles gut gelaufen sei und sich niemand verletzt habe. Im Rahmen des Spiels wurde eine bestehende Partnerschaft des DSC mit Wuhan für weitere Jahre verlängert. Übermorgen steht für den DSC ein weiteres Freundschaftsspiel auf dem Programm der Chinareise.