Responsive image

on air: 

Tim Linnenbrügger
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia gewinnt letzten Test

Arminia Bielefeld hat die Generalprobe vor dem Drittliga-Auftakt nächste Woche bestanden. Gegen den Viertligisten Alemannia Aachen gewann der DSC am Nachmittag in der SchücoArena mit Drei zu Eins. Der Schnee hat den Spielern allerdings zu schaffen gemacht. Nur durch zahlreiche Helfer konnte das Spiel stattfinden, die vor dem Anpfiff mit Schneeschiebern den Strafraum und die Linien vom Schnee befreiten. Auf dem rutschigen Untergrund waren kaum vernünftige Kombinationen möglich. Aachen erwischte trotzdem den besseren Start und ging in Führung. David Ulm gelang aber ein Doppelschlag, so stand es  noch vor der Pause 2:1 für den DSC. In der zweiten Hälfte kamen die Arminen deutlich besser zurecht als der Viertligist. Auch die Neuzugänge van der Biezen und Junglas kamen zum Einsatz. Junglas fügte sich direkt gut ein und erzielte den 3:1 Siegtreffer.