Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia gewinnt letztes Saisonspiel

Arminia Bielefeld hat die Saison mit einem Sieg beendet. Vor über 13.000 Zuschauern in der SchücoArena gewann der DSC gegen die zweite Mannschaft von Werder Bremen mit1:0. Das bedeutet in der Abschlusstabelle 50 Punkte und Platz 13. In einem schwachen Spiel köpfte der eingewechselte Christopher Kullmann in der 77. Minute das Tor des Tages. Damit sorgte er für ein versöhnliches Saisonende und für gute Stimmung unter den über 13.000 Arminen-Fans. Emotionaler Höhepunkt war die Verabschiedung von Kapitän Markus Schuler, der nach acht Jahren bei Arminia aufhört. Die Arminen-Profis haben jetzt erst einmal fünfeinhalb Wochen Ferien und fliegen zunächst in einen gemeinsamen Kurzurlaub nach Mallorca. Trainingsauftakt ist am 14. Juni. Dann will Trainer Stefan Krämer bis auf eins/zwei Positionen alle Planstellen besetzt haben.