Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia holt Auswärtssieg

Arminia Bielefeld hat das wichtige Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern mit Zwei zu Null gewonnen. Andreas Voglsammer brachte den DSC in der ersten Halbzeit in Führung. In der Nachspielzeit der zweiten Hälfte gelang Konstantin Kerschbaumer der zweite Treffer. Nach 15 Spieltagen liegen die Arminen jetzt mit 22 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. Am kommenden Freitag steht das letzte Heimspiel der Hinrunde an, dann kommt der FC St. Pauli in die SchücoArena. Für die Partie wurden bereits 20.000 Tickets verkauft.