Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia holt Fernandez und Aigner

Arminia Bielefeld hat heute die Verpflichtung von zwei neuen Spielern bekannt gegeben. Zum einen wurde der Vertragsabschluss mit dem südafrikanischen Nationaltorhüter Rowen Fernandez bestätigt. Außerdem hat der DSC den 19jährigen Mittelfeldspieler Stefan Aigner von Zweitligaabsteiger Wacker Burghausen an sich gebunden. Der Vertrag von Fernandez gilt für drei Jahre und sowohl für die erste, als auch für die zweite Liga. Seine Verpflichtung war ein Wunsch von Trainer Ernst Middendorp, der den 29jährigen auch schon bei seiner letzten Station in Johannesburg zwischen die Pfosten stellte. Der zweite Neuzugang Stefan Aigner kommt vom Zweitliga-Absteiger Wacker Burghausen. Dort hatte er in der letzten Saison 28 Pflichtspiele bestritten und dabei 5 Tore erzielt. Erst am vergangenen Sonntag gab er mit zwei Treffern beim 5:1 Sieg gegen den SC Paderborn eine Kostprobe seines Könnens. Sein Vertrag gilt für zwei Jahre und ebenfalls für die erste und zweite Liga.