Responsive image

on air: 

Aaron Knipper
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia mit Riesenpech

Arminia Bielefeld hat einen weiteren Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen müssen. Trotz bester Möglichkeiten kam der DSC gegen den VfR Aalen vor über 13.000 Zuschauern in der SchücoArena nur zu einem 0:0. Damit bleiben die Arminen in der Tabelle auf Abstiegsplatz 17, punktgleich mit Dresden auf Relegationsplatz 16. Die Arminen hatten  in ihrem drittletzten Heimspiel  so viel Pech wie schon lange nicht mehr. Zunächst verweigerte Schiedsrichter Brand dem DSC nach einem Foul an Hille einen Elfmeter, dann trafen Lorenz und Burmeister nach der Pause zweimal den Pfosten, dann rettete Aalens Keeper Bernhardt  dreimal überragend gegen Müller und Burmeister und am Ende kratzte ein Aalener Verteidiger einen Klos-Kopfball von der Linie. Es war wie verhext, das Tor der Gäste war wie vernagelt. Die Arminen zeigten in der zweiten Halbzeit eine richtig gute Partie aber ohne Happy End. Deswegen liegen sie jetzt in der Tabelle schon sechs Punkte hinter dem sicheren 15. Platz.

Zwei Tote nach Schießerei im Kreis Minden-Lübbecke: Täter festgenommen
+++Update von 17.51 Uhr: Die Polizei hat den mutmaßlichen Täter in seinem Wohnort festgenommen+++ In Espelkamp im Kreis Minden-Lübbecke hat es am späten Donnerstagvormittag (17.06.) eine Schießerei...
Bielefelder La Strada fällt 2021 aus
Der Bielefelder Auto-Salon La Strada fällt in diesem Jahr wegen der Corona-Einschränkungen komplett aus. Die Veranstalter hatten das für Anfang Mai geplante Event im Frühjahr schon auf den August...
33 Grad in Bielefeld: Volle Freibäder, schmelzender Asphalt & gesperrte Grillplätze
Die heißen Temperaturen am Donnerstagnachmittag sorgen für volle Freibäder. Besucher müssen wegen der Coronamaßnahmen weiter Termine buchen. Die geöffneten in Hillegossen, Schröttinghausen, das...
Anklage gegen Anhänger von Arminia Bielefeld
Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat gegen acht Anhänger von Arminia Bielefeld Anklagen erhoben und Strafbefehle ausgesprochen. Dabei geht es um Landfriedensbruch und gefährliche Körperverletzung. Am...
Mehr Geld für Bielefelder Lebensmittelindustrie
Rund 3.100 Beschäftigte in der Bielefelder Ernährungsindustrie bekommen in Zukunft mehr Geld. Das Einkommen steigt in der Branche um bis zu 5 % - das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten...
Maskenpflicht in den Schulklassen bleibt bestehen
Die Maskenpflicht in den Schulklassen, Klassenräumen und Sporthallen in NRW und damit auch in Bielefeld bleibt weiter bestehen. Das hat Schulministerin Yvonne Gebauer mitgeteilt. Nur im Freien  – also...