Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia nicht in der Favoritenrolle

Die Arminen gehen ohne die Last des Favoriten in die neue Drittliga-Saison. Von den Trainern der zwanzig Drittliga-Klubs haben nur zwei den DSC als Mitfavoriten auf dem Zettel: der Babelsberger Coach Christian Benbennek und der Heidenheimer Frank Schmitt.  Das hat eine Umfrage des Sportmagazins Kicker ergeben. Die Top-Favoriten der Trainer auf den Aufstieg in die zweite Bundesliga sind die Zweitliga-Absteiger Alemannia Aachen und Karlsruher SC. Beide Klubs wurden von jeweils 19 Trainern genannt, darunter auch von Arminias Trainer Stefan Krämer. Krämer nannte zudem Heidenheim, Wehen-Wiesbaden und Chemnitz als Mit-Favoriten. Zum eigenen Saisonziel besser starten und besser abschneiden als in der vergangenen Saison.