Responsive image

on air: 

Sebastian Wiese
---
---
Lokale Eilmeldung

Es werden 63 neue Coronafälle in Bielefeld gemeldet. Vorläufige RKI Inzidenz: 145,4. Mehr bei uns. Radio an.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia nur 1:1 gegen FSV Frankfurt

Arminia Bielefeld hat zum Auftakt der Rückrunde einen Heimsieg knapp verpasst. Gegen den FSV Frankfurt kam das Team von Trainer Ewald Lienen nur zu einem 1:1 und hat damit weiter neun Punkte Rückstand auf Relegationsplatz 16. Fünf neue Leute hatte Trainer Ewald Lienen aufgeboten, und das Spiel gegen die Hessen war deutlich verbessert. Die Arminen konnten aber mehrere gute Chancen nicht nutzen und gerieten kurz nach der Pause durch einen Foulelfmeter von Gjasula in Rückstand. Feick hatte zuvor Mölders gefoult. Doch die Arminen kamen zurück in die Partie, hatten aber Pech bei einem Pfostenkopfball von Josip Tadic. Elf Minuten vor Schluss traf der Kroate erneut Aluminium, den Abpraller von der Latte köpfte dann Baldo di Gregorio zum Ausgleich über die Linie. Mit dem 1:1 verpassten die Arminen aber den erhofften Befreiungsschlag im Abstiegskampf.

Nach den Rücktrittsforderungen des Verwaltungsrates an DSC-Präsident Wolfgang Brinkmann soll es jetzt ein vermittelndes Gespräch durch den Ehrenrat geben. Brinkmann bezweifelte im Radio-Bielefeld-Interview, dass der Verwaltungsrat ihn als Präsidenten überhaupt abberufen kann. Davon stehe nichts in der Satzung. Seines Erachtens müsse man es aber nicht juristisch, sondern in der Sache klären. Eigentlich dürfe sich das Thema gar nicht stellen. Es gebe bereits seit vier Wochen einen Antrag, dass das Präsidium in Zukunft wieder direkt von den Mitgliedern gewählt werde und nicht mehr vom Verwaltungsrat. 

Die Corona Meldelage in Bielefeld am 12.05.21
Am Mittwoch dem 12.05.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 145,4 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 63 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...
DGB: Ausbildungsverträge im Rekordtief
Die Corona-Pandemie stellt den Ausbildungsmarkt in OWL vor besondere Herausforderungen. In Ostwestfalen-Lippe sind nach Angaben des DGB noch nie so wenige Ausbildungsverträge abgeschlossen worden wie...
"Wir brauchen mehr Impfstoff": Bielefelder Impfzentrum ausgebucht
Immer mehr Personengruppen sind zur Corona-Schutzimpfung priorisiert. Allerdings gibt es für den gesamten Monat Mai aktuell keine Termine mehr im Bielefelder Impfzentrum. Lediglich Lehrkräfte der...
Verwirrter mit Waffenattrappe sorgt für Aufruhe in Bethel
Ein psychisch verwirrter Mann hat am Dienstag (11.05.) gegen 11 Uhr mit einer Waffenattrappe in Bethel für Angst und Schrecken gesorgt. Er soll mit einem Amoklauf gedroht haben. Die herbeigerufene...
Nach tödlicher Attacke in Bünde: Ermittler gehen von Gewaltverbrechen aus
Nach der tödlichen Attacke auf einen 49-jährigen Rumänen am Sonntag in Bünde geht die Mordkommission weiter von einem Gewaltverbrechen aus. Die Obduktion habe eine Gewalteinwirkung als Todesursache...
Bielefelder Corona-Impfzentrum für Mai ausgebucht: Nur Lehrkräfte bekommen aktuell noch Ersttermine
Im Bielefelder Impfzentrum sind alle Termine für Erstimpfungen bis Ende Mai ausgebucht. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe bestätigt eine entsprechende Nachfrage von Radio Bielefeld und...