Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia punktet auswärts gegen Bremen

Arminia Bielefeld hat zum ersten Mal nach 25 Auswärtsspielen wieder auf fremden Platz gewonnen. Der DSC siegte zum Rückrundenstart bei Werder Bremen 2:1. Torben Marx hatte die Arminen nach 24 Minuten in Führung gebracht. Kurz nach der Pause fiel dann der Ausgleich für Werder. In der 48. Minute erzielte Artur Wichniarek mit seinem elften Saisontor das Siegtor für den DSC. Danach retteten die Arminen mit einer starken Leistung den ersten Auswärtssieg über die Zeit. Damit steht Arminia Bielefeld jetzt in der Tabelle mit 17 Punkten weiter auf Platz 14.