Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Lokale Eilmeldung

Unfall auf der A2. Vollsperrung zwischen Porta Westfalica und Bad Eilsen. Mehr dazu jetzt bei uns. Radio an.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia schafft 2:2 gegen Stuttgart

Am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld gegen den Tabellendritten VfB Stuttgart vor knapp 26.000 Zuschauern ein 2:2 erkämpft. Vier Spiele vor Schluss bleibt der DSC damit in der Tabelle weiter auf Relegationsplatz 16. Bereits nach vier Minuten hatte Mathieu Delpierre den VfB in Führung gebracht. Nach einer halben Stunde gelang Chris Katongo der Ausgleich für Arminia, doch postwendend schoss Thomas Hitzlsberger die Stuttgarter erneut in Führung. Nach der Pause kämpften die Arminen leidenschaftlich, und nach 68 Minuten gelang dem DSC der erneute Ausgleich. Nur sechzig Sekunden nach seiner Einwechslung verwandelte Vlad Munteanu einen Elfmeter zum 2:2 Ausgleich. Hitzlsberger hatte zuvor Thorben Marx gefoult. Am Ende blieb´s in einem Klasse-Bundesligaspiel beim Unentschieden, obwohl beide Teams noch die Chance zum Sieg hatten. Daniel Halfar erhielte seine fünfte Karte und ist damit am Freitag im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen gesperrt.