Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia schlägt auch Cottbus

Der DSC Arminia hat seine Siegesserie weiter ausgebaut und bleibt weiter Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga. Vor 14.100 Zuschauern gewannen die Arminen in der SchücoArena gegen Energie Cottbus mit 2:0 und damit das achte Spiel in Folge. Damit ist DSC-Keeper Dennis Eilhoff jetzt 671 Minuten ohne Gegentor. Mit der ersten Chance des Spiels gelang Giovanni Federico nach gut einer halben Stunde die Führung. Es war das neunte Saisontor des Deutsch-Italieners (31.). Danach Glück für die Arminia, dass Burca für Cottbus nur den Pfosten traf und Kweuke den Nachschuss über das Tor setzte. Kurz vor der Pause vergab Chris Katongo die vorzeitige Entscheidung, doch nach 65 Minuten machte der Sambier nach Flanke von Arne Feick mit dem 2:0 alles klar für Arminia. Der Drops war gelutscht. Drei Chancen: zwei Tore: Arminia spielt so effektiv wie noch nie.