Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia verliert gegen Cottbus

Arminia Bielefeld hat das erste Heimspiel dieser Saison verloren. Der DSC unterlag in der SchücoArena gegen Energie Cottbus mit 1:2. Das bedeutet nach zwei Spieltagen in der Tabelle null Punkte und Platz 14. Nach ausgeglichener erster Halbzeit fiel kurz vor der Pause die Vorentscheidung in dieser Partie. Innerhalb von 154 Sekunden ging Cottbus durch einen Doppelschlag von Petersen (43.) und Kurth (45.) 2:0 in Führung. Beim zweiten Treffer hatten Torwart Dennis Eilhoff und DSC-Verteidiger Nils Fischer gepatzt. Nach der Pause kämpften die Arminen mit viel Leidenschaft und hatten fünf klare Torchancen, doch nur der starke Franck Guela traf nach 69 Minuten per Foulelfmeter ins Cottbuser Tor. So blieb´s am Ende beim unglücklichen 1:2. Bitter für Arminia: Guela sah in der letzten Minute nach einer Tätlichkeit rot und ist damit in den nächsten Wochen gesperrt.

IHK: Schnelle Regierungsbildung wichtig für Wirtschaft
Die Industrie- und Handelskammer in Bielefeld fordert nach der Bundestagswahl von den Parteien schnelle Gespräche und eine schnelle Regierungsbildung. Das sei wichtig für die ostwestfälische...
Mobile Corona-Impfungen in Bielefeld
In Bielefeld steht die mobile Impfstation von Dienstag bis Donnerstag am Gebäude X der Bielefelder Uni in der Nähe der Kantine. Von 10 bis 18 Uhr können sich dort alle Personen ab zwölf Jahre ohne...
Bielefelder CDU holt keinen Bezirk, SPD holt acht von zehn
Bei der Bundestagswahl hat die siegreiche SPD-Kandidatin Wiebke Esdar in acht von zehn Bielefelder Stadtbezirken die meisten Erststimmen geholt. Nur in Gadderbaum und in Mitte lag Britta Haßelmann von...
Spielplatz-Umbau am Bielefelder Oberntorwall
Der beliebte Spielplatz am Oberntorwall soll umgestaltet und erweitert werden. Noch in dieser Woche werden die Spielgeräte dort abgebaut, dann wird mit dem Umbau begonnen, der sechs Wochen dauern...
Intelligente Kaffeemaschinen: Bielefelder ZiF forscht zu smarten Produkten
Eine internationale Forschungsgruppe zum Thema „Smarte Produkte“ nimmt in der kommenden Woche (04.10.)  ihre Arbeit in Bielefeld auf. Zehn Monate lang sollen 45 Teilnehmer aus zwölf Ländern im Zentrum...
Wiebke Esdar (SPD) holt das Bielefelder Direktmandat
SPD Bundestagskandidatin Wiebke Esdar zieht erneut in den Bundestag ein. Esdar kommt nach Auszählung aller Bielefelder Stimmen auf 30 Prozent, gefolgt von Angelika Westerwelle von der CDU mit 22,3...