Responsive image

on air: 

DSC Arminia Live!
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia verliert gegen die "Wölfe"

Am 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld die höchste Heimniederlage in dieser Saison kassiert. Gegen den VfL Wolfsburg verlor der DSC vor 20.200 Zuschauern mit 0:3. In der Tabelle rutschten die Arminen auf Platz 15, haben aber weiter zwei Punkte auf Relegationsplatz 16. Robert Tesche war die tragische Figur in der SchücoArena. Dreimal scheiterte der Mittelfeldspieler frei vor dem Tor an VfL-Keeper Diego Benaglio. Und da auch Rüdiger Kauf eine hundertprozentige Torchance nicht verwerten konnten, stand am Ende vorne die Null für Arminia. Die Wölfe spielten cleverer und machten aus vier Chancen drei Tore durch Gentner (19.), Grafite (58.) und Dejagah (87.). Am Ende war´s ein verdienter, aber zu hoher Sieg für die Gäste. Arminias Abwehrspieler Radim Kucera musste kurz vor Schluss mit einer Gesichtsverletzung ausgewechselt werden.