Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia verliert gegen Spitzenreiter

Arminia Bielefeld hat das Spitzenspiel gegen Tabellenführer Fortuna Düsseldorf vor über 21.500 Zuschauern in der SchücoArena mit 0:2 verloren. Damit bleiben die Arminen vor den Sonntagsspielen mit weiterhin 17 Punkten auf Platz vier der Tabelle. Die Fortunen kamen besser in die Partie und waren in der ersten Halbzeit auch die bessere Mannschaft. Nach 35 Minuten gingen sie durch den überragenden Raman verdient in Führung. Nach der Pause konnten die Arminen das Spiel zwar etwas offener gestalten, doch bis auf zwei Abseitstore von Sporar gab´s vor dem Düsseldorfer Tor zu wenig Alarm. Die Fortunen hatten immer wieder gefährliche Konterchancen, und in der 76. Minute machte Neuhaus mit dem zweiten Tor alles klar. Arminias Trainer Jeff Saibene sprach von einer verdienten Niederlage. Die Fortuna habe heute mehr Klasse gehabt, und seine Jungs hätten nicht ihr bestes Spiel gemacht, so der DSC-Coach.