Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia verliert mit 2:3 in Stuttgart

Arminia Bielefeld bleibt auch im siebenten Spiel in Folge ohne Sieg. Beim VfB Stuttgart verlor der DSC gestern Abend mit 2:3. Christian Eigler gelang der zwischenzeitliche 1:1 Ausgleich. In der zweiten Halbzeit  gaben die Arminen die Partie aber aus der Hand. Und verlor verdient. Den zweiten Treffer zum 2:3 Endstand erzielte Ahanfouf per Foulelfmeter. Marcio Borges bekam wegen einer Notbremse in der letzten Minute die Rote Karte. Im nächsten Spiel treffen die Arminen am kommenden Samstag in der Schüco Arena auf Borussia Mönchengladbach.