Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia will Torflaute beenden

Arminia Bielefeld will heute Nachmittag in der 2. Bundesliga beim MSV Duisburg das erste Saisontor erzielen und natürlich Punkte mitnehmen. Dabei müssen die Arminen auf die Mithilfe von Innenverteidiger Julian Börner verzichten. Das meldet das Westfalenblatt. Eine Kapselverletzung im Sprunggelenk mache einen Einsatz heute in Duisburg unmöglich. Gut 2.300 Arminia-Fans werden an der Wedau erwartet. Anstoß ist um halb zwei.