Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminias Trainer Christian Ziege muss gehen

Christian Ziege hat sein persönliches Endspiel als Arminia-Trainer mit 0:3 verloren. Beim FC Augsburg zeigte seine Mannschaft anfangs eine ordentliche Leistung, kurz vor der Pause schoss aber die Heimmannschaft das 1:0 durch Stephan Hain, außerdem kassierte Arminias Sebastian Heidinger eine gelb-rote Karte. Nach der Pause war es wieder Stephan Hain, der für die Augsburger die Vorentscheidung schaffte. Nach einem schweren Abwehrfehler erhöhte Nando Rafael eine Viertelstunde vor Schluss auf 3:0. Die Arminen hatten ihre besten Torchancen durch einen fleißigen Besart Berisha. Wer der Nachfolger von Christian Ziege wird und wann er sein Amt bei den Arminen antreten wird, steht noch nicht fest.