Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arzu - Staatsanwalt setzt Belohnung aus

Um Hinweise auf die verschleppte junge Kurdin Arzu zu bekommen, hat die Staatsanwaltschaft Detmold jetzt eine Belohnung ausgesetzt. Für Hinweise, die zu der 18 jährigen führen, gibt es 5.000 Euro. Die junge Frau ist seit 5 Wochen vermisst. In Haft sitzen 5 ihrer Geschwister. Sie werden verdächtigt, Arzu in der Nacht zum 1. November, mit Gewalt aus der Wohnung ihres deutschen Freundes in Detmold verschleppt zu haben. Weil es kein Lebenszeichen von Arzu gibt, schließt die Polizei nicht aus, dass sie getötet wurde.