Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Asbestsanierung in der Uni

Im Zuge der Asbestsanierung in der Uni Bielefeld werden in der Zeit vom 13. Dezember bis zum 9. Januar die Bibliotheken in den Fachbereichen Geschichte, Philosophie, Kunstgeschichte und Geowissenschaften geschlossen. In den Bereichen S0 und S1 waren im März 2008 Asbestfasern in den Zwischendecken gefunden und provisorisch abgedichtet worden. Diese Provisorien sollen jetzt dauerhaft ersetzt werden.
Seitdem die Zwischendecken vor gut anderthalb Jahren abgedichtet wurden, hat es regelmäßige Kontrollen gegeben, um sicherzustellen, dass kein belasteter Staub austreten konnte. Doch jetzt sollen die Zwischendecken dauerhaft versiegelt werden, um Gesundheitsgefährdungen für die Zukunft ausschließen zu können. Die Sanierungsarbeiten können nicht im laufenden Bibliotheksbetrieb stattfinden.  Damit trotzdem Fachliteratur zur Verfügung steht, werden die Semesterapparate in die Fachbibliothek für Linguistik und Literaturwissenschaften im Bauteil C1 gebracht. Dort stehen sie spätestens ab dem 11. Dezember zur Verfügung.