Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Auch Bohrungen in Bielefeld

Obwohl Bielefeld keine Bergbauregion ist, sucht das Land NRW auch in unserer Region in den nächsten Jahren nach gefährlichen Hohlräumen in der Erde. In ganz NRW werden jedes Jahr rund 10 000 Löcher gebohrt. So sollen rechtzeitig Stellen identifiziert werden, an denen die Erde einbrechen könnte. Für das laufende Jahr sind zehn Millionen Euro veranschlagt.