Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Auch in Bielefeld sind Sprachtests Pflicht

Auch bei den Vorschulkindern in Bielefeld sind ab sofort Sprachtests Pflicht. Wer nicht genug Deutsch kann, wird so vor Schuleintritt zwei Jahre lang in Sprachkursen gefördert. Das Bielefelder Schulamt schreibt momentan die Eltern aller 4 jährigen Kinder an. Wer nicht kommt, muss mit Konsequenzen rechnen, so Schulamtsdirektorin Jutta Schattmann im Radio Bielefeld Gespräch. In vielen Kindertagesstätten und Kindergärten gibt es aber bereits eine Sprachförderung. Mit den Kindern wird hier vor allem spielerisch gearbeitet.