Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Aue ohne neuen Trainer in der Schüco-Arena

Im Kellerduell der zweiten Liga kommt Erzgebirge Aue am Sonntag ohne neuen Chef-Trainer in die SchücoArena. Die Sachsen werden im Spiel gegen Arminia interimsmäßig vom bisherigen Co-Trainer Robin Lenk betreut. Der DSC muss in diesem Kellerduell auf den angeschlagenen Brandy und die gelb-gesperrten Voglsammer und Schütz verzichten, 13.000 Tickets sind bisher verkauft.