Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Auftragsrekord bei Goldbeck

Das Bielefelder Unternehmen Goldbeck hat im vergangenen Geschäftsjahr den höchsten Auftragseingang seiner Firmengeschichte erzielt. Der Umsatz lag bei rund 1,3 Milliarden Euro. Das ist ein Plus von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mit diesem Ergebnis ist das Unternehmen zufrieden, heißt es aus der Chefetage. Auch wenn es schon bessere Jahre gegeben habe. Der Schwerpunkt im Unternehmen liegt im Bau von Produktions- und Logistikhallen, Bürogebäuden und Parkhäusern. Laut Goldbeck ein Bereich, der sich durch eine schnelle Bauweise mit hoher Wirtschaftlichkeit auszeichnet. Gute Ergebnisse habe es aber auch in allen anderen Unternehmensfeldern gegeben, wie zum Beispiel im Gebäudemanagement oder der Sparte "Goldbeck Solar". Weiter gestiegen ist die Zahl der Mitarbeiter im Unternehmen. Aktuell sind es über 3.200 im In- und Ausland, 1.000 am Standort Bielefeld.