Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ausbildungsaktion auf Kesselbrink

Rund 730 Bielefelder sind immer noch ohne Ausbildungsplatz. Etwa 270 Stellen sind aber für dieses Jahr noch frei. Einige davon stellen die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Bielefeld heute Nachmittag auf dem Kesselbrink vor. Gesucht werden vor allem Friseur, Bäcker, Verkäufer im Einzelhandel und Berufskraftfahrer. Die Arbeitszeiten und die Verdienstmöglichkeiten sind oft die Gründe, warum nur wenige Jugendliche sich für die Jobs interessieren. Insgesamt werden 56 aktuelle Stellenangebote in Bielefeld auf dem Kesselbrink vorgestellt. Berufsberater geben außerdem Tipps für die Bewerbung. Die Last-Minute-Lehrstellenaktion findet von 14 bis 17 Uhr statt. Das Angebot ist kostenlos.