Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ausschreibung zur Entschlammung des Obersees

Heute beginnt das Ausschreibungsverfahren zur Entschlammung des Obersees. Bundesweit wird nach drei bis sechs geeigneten Firmen gesucht, die einen Spülpolder bauen und den Schlamm abpumpen können. Erst im Juli wird das Umweltamt  entscheiden, wer den Zuschlag erhält. Liegen dann alle Genehmigungen vor, kann noch in diesem Jahr mit der Entschlammung des Obersees begonnen werden.