Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ausschüsse beraten über Ganztagesbetreuung

2,7 Millionen Euro fehlen insgesamt noch, um das Ganztagesangebot an Bielefelder Schulen bis 2010 ausbauen zu können. Eine Finanzlücke, die wohl die Stadt tragen muss, nachdem ein bundesweites Förderprogramm drastisch überbeansprucht wurde. Gleich zwei Ausschüsse beraten heute über den Ausbau. Finanziert werden soll er jetzt über die so genannte NRW-Bildungspauschale, sagte uns der Vorsitzende des Schulausschusses, Andreas Rüther. Neben dem Schul- und Sportausschuss beschäftigt sich am Nachmittag auch der Betriebsausschuss des Immobilienservice-Betriebs mit dem Thema.