Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ausstellung wird umgestaltet

Das Naturkundemuseum will seine geologische Dauerausstellung nach fast dreißig Jahren umgestalten. Thematischer Schwerpunkt soll nun die nachhaltige Nutzung geologischer Ressourcen sein. Die rund 170.000 Euro teure Neugestaltung wird durch Zuschüsse der Stadtwerke Bielefeld, der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW und des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe finanziert. Der Umbau soll in den Sommerferien beginnen und die neue Ausstellung im November eröffnet werden.