Responsive image

on air: 

#KLIMASTREIK
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Autofahrerin macht Krawall

Eine angetrunkene Autofahrerin hat am Samstagabend der Bielefelder Polizei viel Arbeit beschert. Auf der Detmolder Straße verursachte die 33jährige Herforderin zunächst einen Auffahrunfall und beleidigte anschließend die herbeigerufenen Polizisten. Als sie dann eine Blutprobe abgeben sollte, setzte sich die Frau wieder in ihren Wagen und hielt sich dort am Lenkrad fest. Die 33jährige Herforderin wehrte sich dann mit Tritten gegen die Blutprobe. Die musste sie aber trotzdem abgeben. Anschließend wurde die 33jährige in Polizeigewahrsam genommen und erhielt Strafanzeigen wegen Beleidigung und Widerstands gegen Polizeibeamte.