Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Autofahrerin übersieht rote Ampel

Weil eine Bielefelderin offenbar eine rote Ampel übersehen hat, sind zwei Autofahrerinnen am Abend in Sieker verletzt worden. Gegen 22 Uhr wollte die 50-Jährige von der Detmolder Straße nach links in die Osningstraße abbiegen. Dabei soll sie bei „Rot“ in die Kreuzung gefahren sein. Hier kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Wagen einer 48-jährigen Frau. Auf der Sieker Kreuzung kam es danach zu einigen Verkehrsproblemen. Der Schaden an den Autos beträgt 20.000 Euro.