Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Autos rollen über die A33 bei Bielefeld

Das Teilstück der A33 bei Bielefeld ist für den Verkehr freigeben. Um kurz nach 17 Uhr rollten die ersten Autos über die neue Autobahn. Angeführt von einem Polizeiauto. Auf den Brücken standen teilweise Schaulustige, um die ersten Autofahrer und die neue Autobahn mit einem Glas Sekt zu feiern. Auf dem Ostwestfalendam kam es im Vorfeld zu Verkehrsbehinderungen, weil Auto- und LKW-Fahrer auf dem Standstreifen geparkt haben, und auf die Freigabe der A33 gewartet haben.