Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bald nächste Shopping-Baustelle in Bielefeld

Nach City- und Marktpassage gehen im nächsten Jahr die Umbauarbeiten rund um die Bahnhofstraße weiter. Dann wird das SinnLeffers-Haus bis auf die Grundmauern abgerissen und neu gebaut, schreibt die NW. Anfang 2017 soll’s losgehen. Die Fassade und der Eingang werden neu gestaltet, die Verkaufsfläche von 7.000 auf 5.500 Quadratmeter verkleinert. In die neue SinnLeffers-Filiale soll dann ein zusätzlicher Mieter einziehen. Wer, ist noch nicht entschieden. Im März 2018 soll das Modehaus wieder eröffnen. Für die Umbauzeit sucht das Unternehmen noch ein Ausweichquartier. Mit den Pläne ist auch ein Umzug von SinnLeffers ins Loom vom Tisch. Für den Geschäftsführer ist das die bessere Lösung, zumal man am jetzigen Standort weniger Miete zahlt, als im ECE-Shoppingcenter anfallen würde.