Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bande für fast 100 Einbrüche verantwortlich

Die Polizei hat eine Serie von 98 Einbrüchen aufgeklärt. Eine Einbrecherbande hatte dabei Beute im Wert von über einer halben Million Euro gemacht. Die fünf Verdächtigen im Alter zwischen 19 und 24 Jahren sollen in Bielefeld und dem Kreis Gütersloh u.a. Tresore geknackt, ein Auto geklaut und ein Geschäft mit Waffengewalt überfallen haben. Bei Wohnungsdurchsuchungen der Verdächtigen aus Steinhagen, Halle und Bielefeld fanden die Ermittler jetzt größere Mengen Diebesgut, Tatwerkzeug und -kleidung. Nach der Festnahme im Juli dieses Jahres machte zunächst keiner der Männer eine Aussage. In der Untersuchungshaft legten dann drei der Beschuldigten Geständnisse ab. Der mutmaßliche Chef der Bande und dessen Bruder schweigen nach wie vor.