Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Baubranche hat glänzende Aussichten

In Bielefeld und OWL gibt es rund 10.000 Betriebe im Bau- und Ausbauhandwerk mit rund 50.000 Beschäftigten. Und auch bei ihnen ist der Aufschwung angekommen. Aus Sicht der Handwerkskammer in Bielefeld sind die Aussichten für die Baubranche in der Region glänzend. Die Auftragsbücher sind dicker geworden und die Umsätze sind gestiegen. Das gibt der Konjunktur laut Kammerpräsidentin Strothmann erstmals seit zehn Jahren wieder einen Schub. Grade das neue Bausanierungsprogramm habe zu dem Wachstum geführt. Für dieses Jahr erwartet die Kammerpräsidentin trotz der erhöhten Mehrwertsteuer keinen Dämpfer.