Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Baubranche wächst, aber investiert weniger

Die Bielefelder Baubranche wächst, aber die Investitionen schrumpfen. Das hat das Landesamt für Statistik ermittelt. Demnach haben die Bauunternehmen in Bielefeld 2013 über 92 Millionen Euro Umsatz gemacht. Das waren 3, 6% mehr als im Jahr davor. Trotz Umsatzplus haben die Unternehmen aber weniger in neue Maschinen und Technik investiert. Laut der Statistik sind die Investitionen um fast 30% zurückgegangen. Zu den Gründen machen die Landestatistiker keine Angaben. Insgesamt wächst das Baugewerbe in Bielefeld aber seit Jahren. 2013 gab es in der Stadt 19 Unternehmen mit mindestens 20 Mitarbeitern. Damit arbeiteten knapp 670 Beschäftigte im Baugewerbe. 5% mehr als im Jahr davor.