Responsive image

on air: 

Andreas Liebold
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bauern erleben "kein leichtes Jahr" 2015

Die wirtschaftliche Situation ist für viele kleine Bauernhöfe existenzgefährdend. Das sagte jetzt der Vorsitzende der Bauern in Bielefeld und Herford, Hermann Dedert und schaute auf das auslaufende Jahr zurück. Die Tiefstpreise für Milch, Fleisch und Getreide bereiten dem Landwirt-schaftlichen Kreisverband und seinen Mitgliedern große Sorgen. Zudem würden die Bürokratie immer mehr zunehmen, die Auflagen steigen und die politischen Rahmenbedingungen die Arbeit der Bauern erschweren. Mit den Ernten bei Kartoffeln, Zuckerrüben oder Mais sei man zufrieden gewesen, genau wie mit dem Wetter. 2016 werde ein spannendes Jahr.