Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Baufortschritt auf der Detmolder

Die zweite Bauphase an der Detmolder Straße ist so gut wie geschafft. Am Sonntag in einer Woche wird das Stück zwischen Teutoburger Straße und Prießallee komplett freigegeben. Auch der Stadtbahn-Verkehr rollt dann wieder zweigleisig und die nördlichen Einmündungen in die Detmolder werden geöffnet. Hans Martin vom Amt für Verkehr ist mit dem Fortgang der Bauarbeiten sehr zufrieden. Im dritten Bauabschnitt wird dann das Stück zwischen Prießallee und Otto-Brenner-Straße saniert. Stadteinwärts ist die Detmolder auf diesem Stück schon ab dem kommenden Montag voll gesperrt - auch für die Anwohner. Die Prießallee wird gleichzeitig wieder geöffnet.