Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Baurecht für A33-Zubringer erteilt

Nach rund sechs Jahren scheint dem Bau des A33-Zubringers in Ummeln nichts mehr im Wege zu stehen: Die Bezirksregierung Detmold hat das Plan-Feststellungs-Verfahren abgeschlossen und das Baurecht dafür erteilt. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld begrüßt diese Entscheidung. Der stellvertretende IHK-Geschäftsführer spricht von einem Meilenstein. Der Zubringer habe eine wesentliche Bedeutung für eine lückenlose und leistungsfähige Verkehrsanbindung von Bielefeld und Gütersloh an die A33. Die Pläne für den Bau des Zubringers werden voraussichtlich Ende Oktober zwei Wochen lang im Amt für Verkehr und im Bezirksamt Brackwede zur Ansicht ausgelegt.