Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bedarf an Betreuungsplätzen

Die Betreuungsplätze für unter Dreijährige werden in Bielefeld zur Zeit ausgebaut - und die Stadt erfüllt mit ihren Plänen den tatsächlichen Bedarf. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter Bielefelder Eltern. Demnach ergibt sich für Bielefeld ein Betreuungsbedarf von 43 Prozent. Genau diese Zahl will die Stadt bis zum Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz im nächsten August erreichen. Die Mehrheit der befragten Eltern wünscht sich eine Betreuungszeit von Montag bis Freitag, jeweils bis 16 Uhr. Zudem sollte die Betreuung nach ihrem Wunsch innerhalb von zehn Minuten erreichbar sein. Befragt wurden in Bielefeld fast 700 Eltern - damit ist die Umfrage repräsentativ.